Erneutes Unwetter

Nach einem erneuten Unwetter ist der Fahrweg zur Hütte so stark beschädigt worden, das eine Versorgung im Moment nicht möglich ist. Wir hoffen auf Verständnis, falls einige frische Lebensmittel ausgehen. Hungern oder Dursten muss aber ganz sicher niemand.
Ein Bagger zum Wiederherstellen des Weges hat sich bereits an die Arbeit gemacht.

Da der untere Weg in großen Teilen nicht mehr vorhanden ist und auch nicht wieder hergestellt werden kann empfehlen wir auch Wanderen den oberen Weg zu benutzen (an der Wegegabelung im Tal am Hinweisschild links halten).

Nach den Unwetter

Nach den starken Unwetter gestern ist der Versorgungsweg zur Hütte unterbrochen. Inwieweit die Wanderwege betroffen sind wissen wir im Moment noch nicht. Die Wege werden schnellstmöglich wieder hergestellt, die Ausmaße sind aber noch nicht ganz klar.